AMC Mecanocaucho

Melden Sie sich für Newsletter an

*Pflichtfelder

Fallbeispiel

Eine Erfolgsgeschichte aus Schweden

 

ERGEBNISSE DER LÄRMMESSUNG

Unser Vertriebspartner in Schweden, Christian Berner AB, meisterte im Mai 2005 eine akustische Herausforderung in einem antiken Gebäude durch den Einbau von Komponenten unserer Akustik 1 + Sylomer® Serie.

Das Ziel beim Renovieren des Gebäudes, das im Stadtzentrum gelegen ist, war die Eröffnung des exklusiven und modernen Restaurants "Wasa Allé". Weil der Hauptteil des Objekts zu Wohnzwecken genutzt wird, war es unerlässlich, die anspruchsvollen gesetzlichen Normen in Schweden zu erfüllen.

Daher empfiehl Gärdhagen Akustik AB, der beauftragte Akustikberater, eine elastisch abgehängte Unterdeckenkonstruktion mit Schwingungsdämpfern, um die Schallisolierung bei niedrigen Frequenzen zu maximieren.

Der eingesetzte Direktabhänger war der AMC Akustik 1 + Sylomer® 30 Type A (Ref. AMC: 23501), der bei seiner optimalen Belastung eine Eigenfrequenz von 7,2 Hz hat.

Die Installation der Schwingungsdämpfer wurde von Astor Bygg AB mit einer Gyproc GK Aufhängung durchgeführt. Die Arbeiten konnten ohne Verzögerungen erledigt werden, da unsere Produkte auf Lager gehalten werden.

Unsere Produkte wurden mit 3x13mm Gipsplatten verbaut, die mindestens 200mm von der vorhandenen Doppelbodenplatte entfernt sind. Der Zwischenraum wurde mit Mineralwolle ausgefüllt. Die seitliche Konstruktion besteht aus zwei Steinwänden.

Der Akustikberater Gärdhagen Akustik hat zwei Messungen der Luftschalldämmung durchgeführt – eine vor der Installation und eine danach. Die Ergebnisse der aufgezeichneten Messungen zeigen eine außerordentliche Verbesserung der Schallreduktion.

Die Messergebnisse vor der Anwendung unserer Produkte zeigen ein R'w von 48 – 49 dB. Dieser Wert ist 4 bis 5 dB unter dem niedrigsten schwedischen Standard (C) für die Luftschalldämmung.

Die Messergebnisse nach der Installation unserer Produkte ergaben hingegen ein R'w von 63 dB und R'w+C50-3150 = 61 dB. Die gemessene Schallreduktion ist damit so hoch, um der höchsten schwedischen Klassifizierung der Luftschalldämmung in Wohngebäuden (A) zu entsprechen.

Mit der Verwendung unserer Schwingungsdämpfer war es möglich, die Dämmung um 14 bis 15 dB zu erhöhen und somit einen optimalen Schallschutz zwischen dem Restaurant und den Wohnungen zu erreichen, und dies mit einer relativ leichten und einfach umzusetzenden Maßnahme.

Schwedische Norm SS 25267 (3) für die Luftschalldämmung in Wohngebäuden (01-02-2004)
KlassifikationNiveau des zu erreichenden Schalldämm-Maß R´w + C50-3150
A61 dB
B57 dB
C53 dB

FALLBEISPIEL

 
Fallbeispiel

*The STC rating is 63, assuming that the airborne noise reduction drop between 3150Hz and 4000Hz is lower than 8dB.

 

Bilder

  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel
  • Fallbeispiel