AMC Mecanocaucho

Melden Sie sich für Newsletter an

*Pflichtfelder

Setzverhalten und langfristiges verhalten

Statische Belastungen rufen ein gewisses Setzverhalten hervor. Diese Erscheinung kann bei allen Elastomeren beobachtet werden. Das Setzverhalten ist die Zunahme der Verformung im Laufe der Zeit unter Dauerbelastung. Abb. 1 und 3 zeigen das Setzverhalten für die beiden Typen von Sylomer® , die beiunseren schwingungsentkoppelnden Deckenbefestigungselementen zur Anwendung kommen.

Innerhalb des empfohlenen Feldes für das Aufbringen einer Dauerbelastung liegt der zusätzliche Durchhang auch nach einer langen Zeit von 10 Jahren unter 50% des anfänglichen Durchhangs.

Die dynamische Federsteifigkeit der schwingungsentkoppelnden Deckenbefestigungselemente soll im Laufe der Zeit so wenig wie möglich zunehmen. Abb. 2 und 4 zeigen die Veränderung des dynamischen Moduls im Laufe der Zeit bei den beiden Typen von Sylomer, die bei unseren schwingungsentkoppelnden Deckenbefestigungselementen zur Anwendung kommen.

 

Sylomer® geringe belastungen

creeping
 

Sylomer® Mittlere Belastungen

creeping
 

Sylomer® hohe belastungen

creeping
 

münchner universitätstest